Puma Clyde

Der offizielle Frühlingsbeginn steht uns kurz bevor und auch die Schuhe die uns erreichen werden dementsprechend immer farbenfroher.
Eines unserer persönlichen Highlights die uns zuletzt erreicht haben ist dieses Trio um den Puma Clyde.

Wir selber können uns dabei garnicht so recht entscheiden welchen der neuen Puma Clyde wir denn am besten finden, da alle drei richtig stark sind.
Nicht nur optisch, sondern auch was das super zarte Leder und die Verarbeitung betrifft überzeugt uns das Pack.

Mit dem Puma Clyde begeben wir uns auf eine kleine Zeitreise, zurück in das Jahr 1973. Walter "Clyde" Frazier spielte bei den New Yorks Knicks und bekam als einer der wenigen Spieler zu seiner Zeit die Ehre zusammen mit Puma seinen eigenen Schuh auf den Markt zubringen. Frazier sollte daraufhin eine der besten Saisons seiner Karriere abliefern.

Doch spielte der Clyde nicht nur auf dem Court eine wichtige Rolle, sondern fand auch schnell bei den New Yorker B-Boys großen Anklang und war fortan nicht mehr von den Straßen wegzudenken.